Zwischenbilanz der Saison 2017/2018

Veröffentlicht von

1. Männermannschaft – 1. Kreisklasse Nord

Nach 11 Spielen liegt unsere Mannschaft mit 11 Punkten und 15:26 Toren, bei 3 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen auf Platz 9 der 1. Kreisklasse Nord im KFA Mittelthüringen.

Das Zwischenergebnis liegt im Rahmen der Möglichkeiten, die unsere Mannschaft diese Saison hat. Die Luft nach oben ist in jedem Fall noch vorhanden und bei besserer Chancennutzung und dem Quäntchen Glück sollte am Ende der Saison ein guter Mittelfeldplatz möglich sein.

Der Umbruch durch altersbedingte Abgänge und der momentan fehlende Nachwuchs machen der Mannschaft zu schaffen. Im ersten Jahr mit nur einer Mannschaft fehlt es doch bei einigen Spielen an Personal und dem motivierten Einsatz einiger Fußballer noch mehr aus sich und für das Team herauszuholen. Mit mehr Ehrgeiz beim Training und damit besserer Fitness könnten viele spielerische Defizite ausgeglichen werden. Wenn das nur alle Fußballer einmal verstehen würden, dann wäre es auch einfacher am Spieltag die Mannschaft aufzustellen und Spiele vermehrt zu gewinnen. Kraft und Ausdauer machen in der Spielklasse mehr als zwei Drittel aus. Die Hoffnung besteht ja immer, dass unsere Spieler das verstehen und kontinuierlich zum Training kommen. Alle Verantwortlichen würden sich darüber freuen und der Erfolg ist auch für alle Spieler kurzfristig erreichbar. Macht was daraus!

C – Junioren – C1

Die derzeit älteste Nachwuchsmannschaft unseres Vereins in Spielgemeinschaft mit Frankendorf und Umpferstedt macht viel Freude und steht nach 10 Spielen mit derzeit 23 Punkten und 27:8 Toren auf Platz 2 der C Junioren Kreisliga Staffel 1 im KFA Mittelthüringen.

Die Mannschaft spielt im ersten Großfeldjahr schon sehr gut mit und kann durch taktisch kluge Mannschaftsformationen die meisten Gegner beherrschen und oben mitspielen. Die Mannschaft ist sehr gut eingespielt und ist mit ihrem Trainer zusammen eine Einheit. Dieses besondere Plus macht den Unterschied zu den meisten Mannschaften aus. Weiterhin gut trainieren, die eigenen Möglichkeiten verbessern und gemeinsam weitere Spiele meistern sollte das Ziel der Mannschaft sein. Dabei ist die Platzierung am Ende der Saison die das Wichtigste sondern vielmehr die Lehre auf dem Großfeld um das Fußballspiel weiter zu verinnerlichen und vor allem noch besser zu verstehen.

Junioren C 2

Der jüngere Jahrgang unserer C Junioren spielt in der Staffel 2 der Kreisliga Mittelthüringen. Nach 8 Spielen steht 1 Sieg, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen zu Buche. 

Die Mannschaft spielt mit einigen Spielern, die auch noch im D Juniorenalter auf Kleinfeld spielen könnten, trotz vieler Niederlagen gut mit. Die Ergebnisse sind zumeist recht knapp und es fehlt noch Kraft und Ausdauer sowie hier und da ein wenig Glück. Dennoch heißt es nicht verzagen und weiter arbeiten, damit man im kommenden Jahr dann wieder kräftig mitmischen kann.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.