Die Mellinger Kegler sind KREISMEISTER!!!

Veröffentlicht von

Die Kegler des SSV Blau Gelb Mellingen sind wieder Kreismeister!!! Zum 3. Mal in den letzten fünf Jahren haben wir die Kreisliga 100 Wurf bzw. 120 Wurf gewonnen.

Nachdem wir in der letzten Saison am letzten Spieltag als Tabellenführer die Meisterschaft durch eine unnötige Niederlage noch verspielt haben, wollten wir locker und ohne große Ziele die diesjährige Saison spielen. Unser Ziel waren siegreiche Heimspiele und ein guter Platz im oberen Mittelfeld der Tabelle und kein Druck, die Liga gewinnen zu wollen.

Und das haben wir umgesetzt. Wiedermal waren wir zu Hause eine Macht und haben alle unsere Heimspiele gewonnen. Damit sind wir jetzt seit über 25 Spielen daheim ungeschlagen.

Auswärts mussten wir 3 Niederlagen hinnehmen, waren damit aber immer noch die beste Auswärtsmannschaft der Liga und haben damit die Grundlage für den Staffelgewinn gelegt.

Dies ist besonders erfreulich, weil wir zunehmend mit Problemen zu kämpfen haben, genügend Kegler für die Wettkämpfe an den Start zu bringen. So sind wir dieses Jahr mit nur 4 Sportlern in der Stammbesetzung durch die Saison gekommen.

Leider haben wir mit Ingo Achermann einen über viele Jahre konstanten und erstklassigen Kegler verletzungsbedingt verloren. Ingo konnte uns nur in den ersten Spielen der Saison noch helfen.

Mit Oliver Axthelm und Rico Wenzel konnten wir zeitweise Unterstützung gewinnen.

Die Saison haben wir mit der Stammbesetzung Stive Kunze, Stefan Zangemeister, Kevin Achermann und Jens Schenderlein gespielt.

Nun ist Sommerpause. Wir werden auch in der nächsten Saison versuchen eine Mannschaft aufzustellen und vielleicht gehen wir nochmal das große Ziel Titelverteidigung an.

An dieser Stelle rufen wir nochmals alle Kegelinteressierten, ehemalige Kegler, Kegelneulinge usw. auf, sich uns anzuschließen!

Kegeln in Mellingen hat eine lange und erfolgreiche Tradition, die wir gerne fortführen wollen.

Dazu benötigen wir neue Mitstreiter. Jeder ist jederzeit herzlich Willkommen bei uns auf der Burg!

03.04.2019

Gut Holz!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.