Staffelsieger 1. Kreisklasse Mitte 2021/2022 und Aufsteiger in die Kreisliga Mittelthüringen

Veröffentlicht von

Was für ein Herzschlagfinale und das glückliche Ende für unsere Männermannschaft. Am letzten Spieltag entschied sie mit einem Tor mehr den Staffelsieg für sich.

Spielbericht:

1.Kreisklasse Mitte: Weimarer SV – SSV BG Mellingen, 2:4 (2:2), Weimar

SSV BG Mellingen gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und siegte mit 4:2 gegen den Weimarer SV. Im Hinspiel hatte SSV BG Mellingen einen 3:1-Sieg für sich verbucht.

Die Mannschaft von Norman Bock erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 150 Zuschauern durch Martin Hirsch bereits nach acht Minuten in Führung. In der 22. Minute verwandelte Florian Hoffmann einen Elfmeter zum 1:1 für den Weimarer SV. Marvin Wieland brachte der Elf von Trainer Kai Stodollik nach 33 Minuten die 2:1-Führung. Geschockt zeigte sich SSV BG Mellingen nicht. Nur wenig später war Simon Sengupta mit dem Ausgleich zur Stelle (36.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Bei Weimarer SV kam zu Beginn der zweiten Hälfte Sebastian Sitte für Felix Koeditz in die Partie. Johann Kratzer machte in der 83. Minute das 3:2 von SSV BG Mellingen perfekt. Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als David Stricker für einen Treffer sorgte (95.). Am Ende punktete SSV BG Mellingen dreifach bei Weimarer SV.

Der Weimarer SV bewies in dieser Saison mit dem erreichten dritten Rang großes Potential. Für den Gang nach oben reichte es jedoch noch nicht. Mit einem sehr guten Torverhältnis von 71:34 geht für den Gastgeber eine erfolgreiche Saison zu Ende. Sowohl offensiv als auch defensiv wusste man zu überzeugen. Niederlagen hatten für den Weimarer SV im Saisonverlauf Seltenheitswert. Nur viermal ging der Weimarer SV punktlos vom Feld. 16-mal holte man die volle Zählerausbeute, zweimal spielte der Weimarer SV unentschieden. Gegen den Weimarer SV fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze neun Siege in Folge sammelte der Weimarer SV zum Saisonabschluss.

Mit der ersten Position in der Abschlusstabelle nimmt SSV BG Mellingen einen Aufstiegsplatz ein und wirkt kommende Saison eine Etage höher mit. Der Gast trumpfte diese Spielzeit offensiv wie defensiv auf und schließt die Saison mit einem tollen Torverhältnis von 68:21 ab. Die Saisonbilanz von SSV BG Mellingen ist erfreulich, was 16 Siege, vier Remis und lediglich zwei Niederlagen nachhaltig belegen.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 18.06.2022 um 17:34 Uhr automatisch generiert)

Leider konnte ich nicht dabei sein, aber Glückwunsch und große Anerkennung für Euch. Genießt den Moment, denn aufsteigen ist immer ein schwerer Akt.

Eberhard Hildebrandt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.