Toller Heimsieg gegen Schöndorf 2.

Veröffentlicht von

Unsere Männer Mannschaft hat auch das 2. Heimspiel der noch jungen Saison gewonnen. Die 2. Mannschaft aus Schöndorf kam dabei in Mellingen mit 8:1 unter die Räder.

Eine tolle erste Halbzeit mit guten und schnellen Kombinationen ließen bereits früh erkennen, dass die Mellinger Mannschaft hier und heute unbedingt gewinnen wollen. Bereits nach einer guten Viertelstunde stand es 3:0 für die Heimmannschaft und nach 35 Minuten bereits 5:0. Dabei waren es immer wieder die gut vorgetragenen Angriffe mit schnellen Außenspielern, die dann in der Mitte auch den betreffenden Abnehmer fanden. Es war offensiv alles gut anzusehen und trotz der hohen Führung schlichen sich im Abwehrbereich immer wieder kleine Fehler ein, die die Schöndorfer Jungs aber nicht nutzen konnten. In Hälfte 2 dann schien es, als wenn die Mellinger Mannschaft mit dem Ergebnis schon zufrieden schien und man öffnete im Mittelfeld den starken Verbund der ersten Hälfte und bekam es nun mit mehr Angriffen der Gäste zu tun und hatte tatsächlich auch etwas Glück, was man aber ja beim Fußball benötigt. Unsere Mannschaft fing sich wieder und setzte nun auch wieder die besseren Akzente, was durch 2 weitere Treffer auch belohnt wurde. Der kleine Schönheitsfehler des Strafstoßgegentores ist aber für den Gegner auch verdient, die ja vorher einige ganz gute Chancen liegen gelassen haben.

Glückwunsch ans Team um ihren Trainer Normen Bock zu diesem schönen Spiel. Bleibt zu hoffen, dass wieder mehr Zuschauer kommen, die derzeit in Mellingen guten Fußball geboten bekommen.

Das nächste Spiel am kommenden Wochenende ist dann gegen den derzeitigen Tabellenzweiten Ettersburg vielleicht schon eine Richtungsweisung für diese Saison. Wir drücken ganz fest die Daumen und freuen uns auf das nächste Heimspiel am Sonntag, den 23.9. gegen Zottelstedt 2.

Eberhard Hildebrandt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.